Kleider-"TauschRausch"

Wie sagte es doch schon der Schweizer Dichter Gottfried Keller im Jahr 1874: "Kleider machen Leute"; wir wandeln es gerne regional ab und möchten euch gemäß des Mottos "Kleider machen Nachbarn" einen Service im Schmitzundkunzt anbieten, der sich kontinuierlich wiederholt.

Der Kleider-TauschRausch findet im Schmitzundkunzt im Turnus – i.d.R. jeweils an 2 ausgewählten Samstagen des Monats in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr sowie zu einigen zusätzlichen Abendterminen - statt. Der Tausch wird  innerhalb unserer Gemeinschaftsräume oder aber bei "bester Wetterlage" ggf. in unserem Innenhof vollzogen. Alle Veranstaltungen finden in unserer Event-Location Schmitzundkunzt, Richard Wagner Str. 8 in 50674 Köln statt.

Die nächsten Termine sind:

Samstag 04.02.2023, 11:00 - 13:00 - Kleidertausch

Samstag 25.02.2023, 11:00 - 13:00 - Kleidertausch

Samstag 04.03.2023, 11:00 - 13:00 - Kleidertausch

Samstag 18.03.2023, 11:00 - 13:00 - Kleidertausch


„Regeln“ für den erfolgreichen TauschRausch ...

Bitte zu den Kleider-TauschRausch Terminen nur saubere (möglichst gewaschene), fleckenfreie und gut erhaltene Kleidung ohne Löcher, Risse oder andere Schäden zu uns mitbringen. Du wirst schließlich selbst erwarten, dass auf unseren Kleiderständern für dich auch nur „gute“ Ware hängt. Bitte ermögliche dies auch den anderen Besucher*innen. Schließlich wollen wir dir und allen anderen Besucher*innen (dies ist nicht böse gemeint!) einen Kleidertausch und keine „Altkleidersammlung“ bieten


Schuhe, Unterwäsche, Schlafkleidung und Bademode nehmen wir prinzipiell leider nicht an. Solltest du dennoch etwas davon mitbringen, müsstest du diese Teile wieder mitnehmen. Wir führen diese Warengruppen in unserem Kleidertausch aufgrund des Platzbedarfs und mangelnder Nachfrage leider nicht

Bitte i.d.R. bis zu 10 Lieblingsteile mitbringen, um uns zu ermöglichen, „Herr über die Mengen“ zu werden

Bitte immer „saisonale“ Tauschware der laufenden und/oder nächsten Jahreszeit mitbringen

Wenn du am Tage der Veranstaltung Kleidung von unseren Ständern oder aus den Regalen entnimmst, anprobierst und dann doch nicht mitnehmen willst, hänge sie bitte wieder auf den Bügel und an den Kleiderständer bzw. lege die Ware bitte wieder in das Regal an ihren Platz zurück. Dies erleichtert uns unsere Arbeit während und nach dem Kleidertausch dann sehr

Bitte zum Kleidertausch nicht zu früh kommen, da wir den Einlass pünktlich starten möchten. Aufgrund der Vorbereitungen ist ein früherer Einlass leider nicht möglich

Bitte achte auf die Schließzeiten des Kleidertauschs. Eine Glocke erinnert dich ca. 15 Minuten vor dem Veranstaltungsende daran, wenn sich der Termin dem Ende zuneigt. Der letzte Einlass beim jedem Kleidertausch ist daher bei uns „prinzipiell“ bis 30 Minuten vor Schluss möglich, sodass du dich noch in Ruhe umsehen kannst. Denn „nach dem Kleidertausch ist vor dem Kleidertausch“! Wir müssen schließlich nach der Veranstaltung noch aufräumen, abbauen und alles für das nächste Mal „tipptopp“ hinterlassen

Achte auf deine persönlichen Gegenstände! Wir sind eine durchweg ehrliche Community. Wenn jedoch der Besucher*innen-Strom erst einmal in Gang gesetzt ist, kann es sein, dass andere Besucher*innen die Dinge, die du ggf. „kurz abgestellt“ hast, als „Tauschware“ erachten und auf einmal hat deine Tasche eine/n neue Besitzer*in gefunden, ohne, dass du diese wolltest

Vielen Dank für dein Verständnis!


Abgabe deiner Tauschware ...

Natürlich kannst du deine Tauschware am Tage der Veranstaltung mitbringen.

Eine vorherige "Abgabe" deiner "Tauschware(n)" ist im Schmitzundkunzt jedoch "optional" auch das ganze Jahr über jeweils mehrere Tage je Woche im Rahmen der Öffnungszeiten unseres Werkzeug- & Geräteverleihs möglich! Genaueres zu den Annahmezeiten HIER.

Ebenso ist auch die Abgabe in Köln Sülz möglich. Du kannst 4 Tage je Woche in Köln Sülz schon im Vorfeld zu unseren Veranstaltungen deine gut erhaltene Damenkleidung bei unserem Kooperationspartner abgeben. Die Ware holen wir dort wöchentlich ab und überführen sie in den Kleidungsbestand unserer Veranstaltungsräume. Abgabestelle: LOTTAS LABLE, Berrenrather Str. 209 in 50937 Köln. Abgabe dort möglich: Dienstags - Freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr.


Nachfolgend kannst du dir, wenn es dich interessiert, noch ein paar Zeilen zum Kleider-TauschRausch durchlesen, um das Prinzip besser kennen zu lernen ...

Die "Spielregeln", um beim Tauschrausch mitzumachen, ersiehst du im nachfolgenden Absatz. Du kannst jedoch die Spielregeln auch HIER als PDF herunterladen und dir ausdrucken!

Grundsätzliches ...

Bringe bitte bis zu 10 Lieblingsteile - also sorgfältig ausgewählte Kleidungsstücke - (Bitte nur Damenmode!) zur Tauschrausch-Party mit. Solltest du jedoch keine Teile haben, um sie mitzubringen, darfst du trotzdem bei uns mitmachen und uns, wenn dir etwas gefällt und du es mitnehmen möchtest, gerne auch etwas in unsere Spendenspardose einwerfen!

Getauscht werden soll nur Kleidung, die in einem sehr guten Zustand ist, sprich: ohne Löcher, Flecken oder dergleichen – sauber, gewaschen und gerne gebügelt – also so, wie du sie deiner besten Freundin geben/leihen würdest!

Durch die Abgabe deiner Kleidungsstücke hast du somit die Berechtigung, selbst Artikel, die andere Personen abgaben, für dich und deine Lieben mitzunehmen. Der "Eintrittsausweis" verfällt am Ende des Tages der Tauschrausch-Party und kann für künftige Tauschrausch-Partys nicht mehr verwendet werden, da jeder Tauschrausch-Termin als abgeschlossenes Event von uns gewertet wird und weder Eintrittsausweise noch Kleidungsstücke in die nächste Tauschrausch-Party übertragen werden! Sobald ihr eure Teile bei uns abgegeben habt, ist der Abschied von diesen endgültig!

Wir wollen dir den Trennungsschmerz allerdings etwas nehmen und versuchen im Nachgang von Tauschaktionen, nicht getauschte Klamotten für den guten Zweck an gemeinnützige Organisationen, Obdachlosenhilfen u.v.m. zu spenden. Mehrfach nicht getauschte und nicht von den o.a. Organisationen abgerufene Artikel lassen wir sodann der Altkleidersammlung zukommen.

Deine "Mitmach"-Legitimation ...

Während der Tauschphase kannst du durch diesen dann schalten und walten wie du es möchtest. Wir möchten - wenn möglich - darum bitten, dass Personen i.d.R. ganz einfach nicht nur zum Abholen kommen und nichts mitbringen. Dies würde dem Sinn und Zweck des Tauschkonzeptes leider nicht entsprechen und so hätten wir auch kein Angebot an Waren, welches sich ja schliesslich durch eure mitgebrachten Kleidungsstücke erst bildet!

Die Kleidertausch-Kategorien ...

Mitbringen könnt ihr i.d.R. bitte nur Damenmode und -accessoires. So z.B. Hosen, Kleider, Jacken, Blazer, Pullis, Taschen, Röcke, Tops, T-Shirts und Accessoires

Nach Abgabe deiner Artikel liegt es an dir, welcher Artikel anderer Teilnehmer(innen) den Weg in deinen Schrank findet … Bitte beachtet, dass wir uns vorbehalten, mitgebrachte Ware aufgrund von Art, Qualität, Sauberkeit, Beschaffenheit oder auch Relevanz am Eingang abzulehnen!

Schließlich sollen – genau wie du selbst - alle Teilnehmer(innen) etwas von der Tauschrausch-Party haben und jeweils gute ausgesuchte Ware vorfinden.

Vorrangig getauscht werden soll(en):

- Hosen, ob kurz oder lang. Casual oder auch Business

- Röcke und Kleider - Shirts und Tops

- Blusen und Tuniken in allen Längen

- Accessoires, Schals, Tücher und ausgefallene Gürtel

- Schmuck (Ohrringe, Ketten, Armreifen etc.)

- Taschen

Nicht zum Tausch erwünscht ist/sind:

- Alte und ausgewaschene Stücke ohne Vintagecharakter

- Schuhe

- Unterwäsche jeder Art und Pyjamas

Tipps für ein gutes Gelingen des Kleidertauschs ...

Bitte bringe - wenn möglich - saisonale Kleidung der jeweils aktuellen oder auch folgenden Jahreszeit mit zum Tausch!

Es wäre unsinnig, wenn eine Tauschrausch-Party im Sommer stattfindet und Kleider für den Winter getauscht würden.

Sinnvoller wäre es, wenn man z.B. bei einer Tauschrausch-Party, die im Sommer stattfindet, Kleidung für den Sommer und den darauffolgenden Herbst mitbringt.

Zieh dir am besten am Tage der Tauschrausch-Party ein Top und eine Leggings oder Strumpfhose an, denn separate Garderoben werden bei der Veranstaltung nicht zur Verfügung stehen und so probiert es sich auch zwischen den Kleiderständern oder im vorhandenen kleinen angrenzenden Zusatzraum des Nachbarschaftsateliers ganz schnell und unkompliziert!

Bring deine Freundinnen mit, denn zusammen macht das Stöbern und Tauschen am meisten Spaß.


Das Schmitzundkunzt  und der von uns angebotene Kleider-"Tauschrausch" sind u.a. gelistet bei der Verbraucherzentrale NRW

Hinweis: Bei Veranstaltungen im Schmitzundkunzt werden von Zeit zu Zeit Fotografien und/oder Filmsequenzen von uns erstellt, um diese in unseren Sozialen Medien und/oder Fotoalben zu verwenden. Teilnehmende Personen an unseren öffentlichen Veranstaltungen erklären sich stillschweigend und ohne explizite Rückfrage mit der Produktion und/oder Veröffentlichung dieser Bilder/Filmsequenzen einverstanden.